Startseite

Weite, Wind und Weiden, soweit das Auge reicht. Das ist das Ferienland Butjadingen. Etwas abseits der Touristenorte Tossens und Burhave liegt das malerische Bauerndorf Süllwarden. Kaum zwei Dutzend Häuser, eine Dorfstraße und ein Briefkasten. Am Rande des Dorfes liegt die Alte Schule.

OSF_0706

In dem über 100-jährigen Klinkerbau gingen einst viele der älteren Einwohner Butjadingens noch zur Schule. Dort, wo bis Anfang der 70er Jahre Kinder die Schulbank drückten, genießen jetzt erholungshungrige Städter die klare Luft der Nordsee. Wind, Weite und Weiden – und am Horizont in Sichtweite der Deich. Zur Alten Schule gehört ein rund 4.700 qm großes Grundstück. Mit Bauernwiesen und einem alten Obstgarten: Dort haben in früheren Zeiten die Schulklassen ihren Obstbaum gepflanzt. Der naturbelassene, verwilderte Teil ist ein Paradies für abenteuerhungrige Stadtkinder. Inzwischen gibt es in der alten Schule 3 voneinander unabhängige Ferienwohnungen: